PREISLISTE

Was kostet ein DJ?

Ein guter
professioneller DJ
kostet Geld

Hier einige Angebote
weitere Angebote und Sonderpreise auf Anfrage

DJ
490€*
  • DJ Gage

  • Spielzeit 6 Stunden

  • ohne Ton und Lichtanlage
STANDARD
790€*
  • DJ Gage

  • Spielzeit 6 Stunden

  • 1 professionelle Tonanlage
  • bis 100 Personen

  • 1 professionelle Lichtanlage

  • inkl. Auf und Abbau
STANDARD XL
890€*
  • DJ Gage

  • Spielzeit 6 Stunden

  • 1 professionelle Tonanlage
  • bis 300 Personen

  • 1 professionelle Lichtanlage

  • inkl. Auf und Abbau

weitere Preise

Verlängerungsstunde               70,00 €
Anfahrt im Umkreis bis 50km       25,00 €
Anfahrt im Umkreis bis 100km       90,00 €
Anfahrt im Umkreis bis 150km       140,00 €
ab 150km je km                     0,40 €

Vinyl Set – Trance / Hardtrance Set     Preis auf Anfrage
Tontechniker       Preis auf Anfrage
Lichttechniker       Preis auf Anfrage

*Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Warum kostet ein DJ gewisses Geld?

DJ Kosten

Weil für einen professioneller DJ es nicht nur Hobby ist, sondern sein Beruf ist und demnach auch wie jeder andere Berufstätige für seine Arbeit Geld bekommt. Es ist sozusagen sein Handwerk, und so wie jeder Handwerker auch seinen angemessenen Lohn verlangt so ist es dann auch beim DJ.
Es geht zum einen um die reine Arbeitsstunden beim Auflegen bei der Party aber auch das vorher vor Ort sein, spielen von perfekt angepasster Tischmusik, dem Auf und Abbauen der Technik vor Ort, Ein und Ausladen zu Hause, Fahrzeiten und auch die Zeit der Vorgespräche, das alles ist Arbeitszeit. Hinzukommen Werbekosten für Telefon, Webseite, Webseitenoptimierung, Werbung schalten, Printmedien uvm.

Außerdem sind da noch Zeit für Buchhaltung, Fortbildung, Messebesuche, Technikwartung, System-Updates, Systemoptimierungen, Datenbackups und natürlich auch das kümmern um aktuelle passende Musik und Informieren über die neusten Trends.

Alles ist Arbeitszeit und die möchte man bezahlt haben.

Hinzu kommen noch Abzüge bei der Einkommenssteuer und ein großer Posten an Technikkosten.

Die Frage “warum kostet ein DJ Geld?” sollte hiermit jeder für sich beantworten können.

Menü